Interview mit Clysa

2020-01-22

Wir trafen uns mit dem Innenarchitekturstudio Clysa, um über die Küchenumgebung und die neuesten Projekte für einige Privathäuser zu sprechen, in deren Inneren Oberflächen aus SapienStone verwendet wurden.

Grundlage der Arbeiten des im Jahr 2000 gegründeten spanischen Büros ist die Innovation: “Wir schaffen Projekte, die uns inspirieren, immer geleitet von Kreativität, Sensibilität, Einfühlungsvermögen, Professionalität und natürlich der Leidenschaft für Design.”.

Wir haben die beiden Designer Raquel García und Rogelio Martinazzo interviewt, die die Inneneinrichtung eines Privathauses in Barcelona beaufsichtigt haben, wobei sie für die Küche die Feinsteinzeugplatte SapienStone in der Ausführung Light Earth gewählt haben.

 

Können Sie uns etwas über das Küchenprojekt erzählen? Was waren die ursprünglichen Wünsche des Kunden?

Die Bauherren wollten die gesamte erste Etage ihres Hauses in Barcelona sanieren. Das Ziel war es, die Innenräume auf harmonische Weise zu vereinheitlichen, um mehr Platz zu haben und die Funktionalität und den Komfort der Räume zu maximieren.

Wir haben uns für das Küchenmodell Fine von Santos entschieden, ergänzt durch eine Platte SapienStone Light Earth, weil sie perfekt zum Projekt passte. 

Die Kunden wollten die Küche auch zum Wohnzimmer hin öffnen, hatten aber Angst, die Schalldämmung des Obergeschosses (Schlafbereich) zu verlieren. Dieses Problem haben wir mit einer Albed-Schiebetür gelöst. 

 

Warum haben Sie sich für SapienStone entschieden? Was hat Sie von dem Produkt überzeugt?

Es ist ein Material, mit dem wir schon lange arbeiten und das uns immer gute Ergebnisse gebracht hat. Wir haben Vertrauen in die Marke für ihre Qualität, Funktionalität und Leistung. 

Die Produkte von SapienStone haben uns durch ihre Oberflächenbeschaffenheit fasziniert, weil sie sehr gelungene Texturen mit sehr natürlichen Aspekten haben. Ein weiterer Punkt, der zu unterstreichen ist, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis, auf dem Niveau der besten Marken. 

 

Wie integriert sich die Küchenplatte Light Earth von SapienStone in das Projekt?

Wir haben die Küchenplatte Light Earth wegen der Textur gewählt. Es ist zwar sehr modern, verleiht dem Produkt aber eine natürliche, elegante und zeitlose Ausstrahlung. Kombiniert mit Holz und weißen Türen, hat es uns erlaubt, eine gemütliche, moderne und helle Küche zu schaffen, in der natürliche Materialien und das Gefühl großer Räume verstärkt werden.

Welche Bedeutung hat die Platte bei einem Küchenprojekt?

Die Küchenplatte und, noch mehr in diesem Fall, wo wir eine große Halbinsel haben, spielt eine große optische Rolle, deshalb ist die Wahl eines guten Materials wesentlich, um ein harmonisches und ästhetisch schönes Ergebnis zu erzielen. 

 

Was ist das Höchste in der Küche?

Dass die Küche praktisch ist und dass der Kunde sich mit dem fertigen Projekt identifiziert.   

Stadt: Barcelona

Küchenarbeitsplatte: SapienStone Light Earth, natürliche Oberfläche

Küche: Santos 

Händler: Cupa Stone Barcelona 

Designer: Clysa Diseño Contemporáneo - Raquel García und Rogelio Martinazzo 

Fotograf: Kris Moya Studio 

 


Sehen Sie sich die SapienStone Farbpalette für Küchenplatten an.


Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich an uns.