So werten Sie Ihre Küche durch Texturen mit Marmoroptik auf

2021-07-30

Stefanie Helen von The Pink Macaron hat vor kurzem einen Artikel ihres Blogs dem Trend „Marmoroptik in der Küche“ gewidmet. Darin ist auch die Rede von der Textur Calacatta Light von SapienStone, die sie für ihre neue Küche gewählt hat.

Anfänglich hatte sie sich eine Arbeitsplatte aus echtem Marmor vorgestellt. Dann ist sie auf SapienStone gestoßen und hat sich sofort umentschieden. Es war ihr klar geworden, dass technische Keramik viel praktischer und widerstandsfähiger ist.
Neben den technischen Vorteilen - das Material ist unempfindlich gegen Temperaturschwankungen und stoßfest - überzeugte sie vor allem die Ästhetik der Oberflächen von SapienStone. Sie war derart davon begeistert, dass sie sie nicht nur für die Kochinsel, sondern auch für die Verkleidung der Küche an der Wand und für den Esstisch wählte. Aus den Platten von SapienStone können nämlich auch Einrichtungsgegenstände hergestellt werden.

Entdecken Sie mehr im speziellen Post, wo Stefanie erklärt, wie sie die Oberflächen aus Feinsteinzeug mit Marmoroptik mit den übrigen Materialien und Elementen kombiniert hat.


Sehen Sie sich die SapienStone Farbpalette für Küchenplatten an.


Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich an uns.