Interview mit Stefanie Helen von The Pink Macaron

2021-09-22

Stefanie Helen ist eine Luxury Bloggerin aus München mit einer Leidenschaft für Mode, Lifestyle und Macarons. Ihr Blog heißt The Pink Macaron und seit ein paar Monaten besitzt sie auch eine wunderschöne Küche - mit Insel und Arbeitsplatte von SapienStone. 

Wir gingen sie interviewen, um sie besser kennenzulernen und um herauszufinden, warum sie ausgerechnet die Abdeckungen von SapienStone gewählt hat und wie sie mit ihrer Arbeitsplatte zufrieden ist. 

Die Arbeitsplatte, in die sie sich verliebt hat, heißt Calacatta Light. Es ist eine der beliebtesten von SapienStone, weil sie den Räumen viel Helligkeit verleiht. Sie vereint die Schönheit des Dekors mit Marmoreffekt mit interessanten technischen Eigenschaften - sie ist widerstandsfest, langlebig und pflegeleicht - so dass sie in der Küche zu einem unentbehrlichen Bestandteil wird. 

Aber hören wir direkt, was Stefanie von SapienStone und ihren Arbeitsplatten aus Feinsteinzeug denkt. Viel Spaß beim Lesen!

Stefanie, erzähl uns etwas von dir und von den Dingen, die du magst.
 
Hallo, schön, euch kennenzulernen! Ich bin Stefanie, eine Luxury Bloggerin und junge Founderin aus München! Ich liebe alles, was das Leben schöner macht, in jeder Hinsicht! In meinem Fall sind das besonders meine beiden süßen Katzen, elegante Taschen und das französische Mandelgebäck!
 
Welche Bedeutung hat für dich die Küche, sowohl als Ort, als auch als Erfahrung?
 
Für mich ist die Küche der Ort der Freude und des Zusammenseins. Bei mir zu Hause kocht mein Mann und ich liebe seine köstlichen Gerichte. Für mich bedeutet also Glück, wenn ich ihm beim Kochen zuschaue. Glück ist aber auch der Essgenuss! Außerdem glaube ich, dass unsere Küche ausgesprochen repräsentativ ist. Sie ist das Prunkstück und das Zentrum unseres Wohnzimmers. Ich liebe es, die Gäste an unserer Bar von SapienStone zu empfangen und zu sehen, dass sie sich wohlfühlen!

Welche Art Küche wolltet ihr für eure Wohnung? Erzähl uns bitte etwas über das Design eurer neuen Küche.
 
Wir wollten eine moderne, sehr helle Küche mit klassischen Elementen. Die Küche sollte groß sein und auch die Bar und das Kochfeld sollten Kunstwerke sein! In Bezug auf das Material wollten wir Marmor mit goldenen Elementen und Kupfer.
 
Warum habt ihr die Arbeitsplatte Calacatta Light von SapienStone gewählt? Was gefällt euch am meisten an der Küchenarbeitsplatte SapienStone?
 
SapienStone hat uns aufgrund seiner besonderen Eigenschaften von Anfang an überzeugt. Wir wussten schon im Voraus, dass wir eine “Marmorfläche“ wollten. Als wir dann auch über andere Möglichkeiten nachzudenken begannen, wurde uns klar, dass Naturmarmor heikel ist und ästhetisch nicht ewig makellos bleibt. Mit SapienStone konnten wir den perfekten Look einer Marmoroberfläche mit den außergewöhnlichen Eigenschaften von Feinsteinzeug kombinieren. 
Die Oberflächen sind unglaublich kratzfest, fleckenabstoßend und säurebeständig und bleiben schön wie am ersten Tag.
Als wir die Küche planten, merkten wir sofort, dass die Umgebung mit ihren schrägen Decken eine entspannende Oberfläche brauchte. Im Allgemeinen stellten wir uns ein helles, sehr edel wirkendes Konzept vor und daher haben wir die verschiedenen Oberflächen miteinander verglichen. Calacatta Light hat uns sofort in seinen Bann gezogen, weil die hellgrauen Einschlüsse genau das waren, was wir suchten. Um die Oberfläche optimal zur Geltung kommen zu lassen, entschieden wir uns für die polierte Ausführung. Wir konnten die perfekte Kombination für unsere Küche wählen.

Was kommt dir in den Sinn, wenn du an italienisches Design denkst?
 
Also, wenn ich an italienisches Design denke, dann kommen mir lebhafte Farben und die Zitronen von Capri in den Sinn! Das ist es, was ich am minimalistischen Design von SapienStone liebe! Egal, welche Farben, Formen oder Materialien man kombinieren möchte: Calacatta passt auf jeden Fall perfekt dazu!

Welcher der fünf Sinne wird von einer Arbeitsplatte SapienStone am stärksten angeregt?
 
Der Tastsinn, durch die Hände! Weil sich die Arbeitsfläche Sapienstone beim Berühren unglaublich glatt, fest und gleichzeitig zart anfühlt.
 
Welcher ist dein Lieblingssinn und warum?
 
Der Geschmackssinn, weil die Liebe durch den Magen geht :)
 
Wie würdest du die Arbeitsplatte Sapienstone mit einem Wort beschreiben?

ATEMBERAUBEND


Sehen Sie sich die SapienStone Farbpalette für Küchenplatten an.


Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich an uns.