A family kitchen - Interview mit Nadja und Artur

2021-05-26

Die Planung der Küche für eine junge Familie war die Herausforderung, von der uns das Büro für Architektur und Interior Design Zwei Design im folgenden Artikel erzählt hatte: .
Es handelt sich um die Küche von Nadja und Artur, die zwei kleine Kinder, ein drittes unterwegs und einen Hund haben und sich folglich einen praktischen, zweckmäßigen Raum wünschten. Er sollte aber ein schönes Design haben und im chaotischen Familienleben nicht noch mehr Verwirrung stiften.

Aus diesem Grund ist die Küche aus der Feder von Michael und Talitha ausgesprochen schlicht und neutral gehalten, mit hellen Farben. Wir haben Nadja und Artur interviewt, um zu hören, wie das Familienleben mit einer Arbeitsplatte von SapienStone funktioniert und was für eine Art Küche sie sich für ihre Wohnung gewünscht hatten.
 

Die Küche, wie sie sich Nadja wünschte, musste für eine Großfamilie gedacht und daher benutzerfreundlich und pflegeleicht sein, denn mit drei Kindern ist die Zeit immer knapp.
Um die Kinder unter Aufsicht zu behalten, während sie in der Küche arbeitet, wollte Nadja einen Open Space, also Küche und Wohnzimmer in einem, zugunsten der gemeinsamen Nutzung der Wohnung und der Kommunikation.

Wir haben die Arbeitsplatte Urban Argento von SapienStone gewählt, weil sie nicht nur sehr zweckmäßig, sondern auch echt schön ist. Sie hat durch die natürliche Textur, die wie Stein aussieht, ein sehr schlichtes, aber lebendig wirkendes Design” erzählt Artur.

Weil sie so schön und leicht aussieht, weckt die Arbeitsplatte von SapienStone bei Nadja von allen fünf Sinnen den Sehsinn, bei Artur hingegen den Tastsinn, weil sie sehr zweckmäßig ist und nahtlos in das perfekt eingelassene Kochfeld übergeht.

Hier das vollständige Interview.


Sehen Sie sich die SapienStone Farbpalette für Küchenplatten an.


Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich an uns.